Energieeffizienz – geringer Einsatz, große Wirkung

Für eine möglichst große Energieeinsparung und hohe Energieeffizienz lohnt sich eine überschaubare und zielgerichtete Investition in eine energetische Optimierung der Backöfen und der übrigen Geräte in einer Bäckerei.

  • Nutzen Sie die zum Backen notwendige Energie mehrfach: Durch die Installation einer Abwärmenutzung inklusive Pufferspeicher lassen sich Warmwasserbereitung und Raumheizung unterstützen.
  • Wärmeverluste am Bäckereibackofen lassen sich mit einer funktionierenden Wärmedämmung vermeiden. Der Backofen selbst kommt für eine Dämmung ebenso infrage wie jeder Meter der Heizungsrohre und die Armaturen.
  • Eine technische Umrüstung von Geräten sorgt ebenfalls für einen effizienteren Energieeinsatz, zum Beispiel eine Anpassung der Herdfläche. Über abschaltbare Herdgruppen lässt sich ebenfalls viel Energie einsparen. Auch die Nutzung von Warmwasser aus erdgasbetriebenen Heizgeräten, kombiniert mit einem Pufferspeicher, für die Reinigung gehört dazu.
  • Computergesteuerte Backöfen bzw. der nachträgliche Einbau einer solchen Steuerung senkt den Energiebedarf. Je nach Backflächenbelegung und Art des Backguts wird nur so viel Energie eingesetzt, wie der Backprozess benötigt.
  • Auch die Beschwadung lässt sich computergesteuert regeln. Für die Dampferzeugung wird dann entsprechend weniger Energie benötigt.
  • Durch eine automatische Be- und Entladung lässt sich die Auskühlung der Bäckereibacköfen vermeiden oder zumindest reduzieren. Dies empfiehlt sich besonders für größere Betriebe. Außerdem verringern sich so zeitlicher Aufwand und Personalbedarf.
  • Energieeffizienz ist auch bei den anderen Geräten in der Bäckerei möglich: Der Stromverbrauch lässt sich zum Beispiel durch eine automatische Lichtregelung für Bäckerei, Kühlvitrinen oder Außenbeleuchtung reduzieren. Auch die Ventilatoren arbeiten sparsamer, wenn sie automatsich geregelt werden. Über ein professionelles Lastmanagement lassen sich außerdem Leistungsspitzen reduzieren.

Nutzen Sie für alle Maßnahmen zur Energieeinsparung und Energieeffizienz in Ihrem Betrieb die kompetente Beratung durch Ihren Energieversorger, zum Beispiel durch Ihr Stadtwerk vor Ort.

Gerätetechnik für Bäckereien finden

In unserer Gerätedatenbank finden Sie Hersteller moderner und innovativer Erdgas-Technik unterteilt nach Branchen und Geräten.

Entwicklungen und Trends der Backöfen

Verschiedene Entwicklungen und Trends in der Backofenbranche sorgen für weitere Möglichkeiten wirtschaftlicher Optimierung. Dabei sind die verschiedene Entwicklungen auch durch den Marktrend des Snack- bzw. Außer-Haus Verzehr bedingt.

  • Nutzung der Tiefkühl- (TK-)Technologie wird immer ausgeprägter,
  • erhöhte Nutzung von TK-Teiglingen hauptsächlich im Ladenbereich und für Snacktheken, aber auch zur Auslastungsoptimierung in größeren Bäckereien,
  • Vereinfachung der Einbindung von Kühl- und Gärschränken durch Komplett- bzw. Baukastensysteme,
  • eine individuelle Erstellung und Erweiterung, oder auch Verkleinerung der Backöfen wird im Modulbausystem auch nachträglich möglich,
  • Optimierung der Backfläche zur Stellfläche wird angestrebt (z.B. 4-fach-Stikken),
  • durch Computersteuerung wird Kontrolle und Optimierung der Backofenprozesse über Parametererfassung und Dokumentation möglich. Die Einführung von geeigneten Schnittstellen zum Datenaustausch ermöglichen eine Vernetzung von allen Bereichen des Unternehmens.

Erdgas in Bäckereien

Für alle Anforderungen Ihres Bäckereibetriebes, wie heizen, backen, kühlen und reinigen stehen Ihnen moderne Erdgas-Anwendungen zur Verfügung. Der Einsatz dieser kann sich auch für Ihr Unternehmen lohnen.

Geräte für Bäckereien

Alle Geräte für Bäckereibetriebe im Überblick inklusive ausführlicher Produktbeschreibung und den allgemeinen Kenndaten bietet Ihnen unser Gerätesteckbrief – vom Stikkenbackofen bis zum Etagendurchlaufofen.

Handbuch Bäckereien

Erfahren Sie alles über erdgasbetriebene Backöfen und Heizsysteme, wie Sie die korrekte Backofengröße ermittelt, wie die Abwärme Ihrer Backöfen sinnvoll genutzt werden kann und Sie so Energie einsparen können.