Großküchengeräte und Heizsysteme

Wir geben Ihnen einen Überblick über die wichtigsten Großküchengeräte – ob in der Gastronomie, im Hotelgewerbe oder in Heimen und Unterbringungen.

Gasherd

  • Größe: 2, 4, 6 Kochstellen, als Tischherd oder mit untergebautem Bratofen und ggf. Wärmeschrank
  • Beheizung: Gas, Strom
  • Anschlusswert: B-Brenner: 2,55 kW, C-Brenner: 3,5 kW
  • D-Brenner: 5,6 kW, E-Brenner: 7,0 kW
  • Brat- bzw. Backofen: 5,2 - 7,0 kW
  • z. B. 4fl. Herd (ohne Backofen)
  • 1 C-Brenner, 2 D-Brenner, 1 E-Brenner = 21,7 kW
  • Anwendungsbereich: Garen in Töpfen, Pfannen, Kasserolen usw.
  • Anschlusswert: 8,5 - 31 kW

Glühplattenherd

Die glatte Herdplatte bietet Vorteile bei Verwendung von mehreren kleinen Töpfen, die nahe beieinander stehen und problemlos im Heiß-/Warmbereich hin- und hergeschoben werden können. Zur besseren Wärmeausnutzung werden auch Großküchengeräte mit elektronischer Temperatursteuerung angeboten.

Glühplattenherde werden vielfach in Kombination mit offenen Gaskochstellen und Brat- bzw. Backöfen geliefert.

  • Beheizung: Gas, Strom
  • Anschlusswert: 8,5 - 27 kW

Ceranfeld-Herd

Eine neue Variante ist der Ceranfeld-Herd mit Infrarot-Gasbrennern und offenen Kochstellen (2 D-Brenner), der ebenfalls als Großküchengerät für die Gastronomie gefertigt wird.

 

  • Beheizung: Gas, Strom
  • Anschlusswert: 25,1 kW (3 Kochzonen)

Wasserbad

  • Beckengröße: z. B.: 305 x 510 mm, 630 x 510 mm, 955 x 510 mm
  • für GN* 1 x 1/1 GN 2 x 1/1 GN 3 x 1/1 GN
  • Beheizung: Gas, Strom
  • Anschlusswert: 4,5 - 5,7 kW
  • Anwendungsbereich: Warmhalten von Speisen


*Gastronorm-Richtlinie

Hockerkocher

  • Größe: für Topfgrößen von 20 - 80 l Inhalt
  • Beheizung: Gas, Strom
  • Anschlusswert: 5 - 13 kW
  • Anwendungsbereich: Ergänzung von Herden


Es gibt auch fahrbare Hockerkocher (Anschluß mit Gassteckdose)

Kippkochkessel

  • Runde Kochkessel von 40 - 200 l Inhalt werden auch kippbar geliefert.
  • Beheizung: Gas, Strom, Dampf
  • Anschlusswert: 40 - 105 kg/h; Dampf; 25 - 65 kW; Dampf
  • 60, 80 und 100 l Inhalt
  • Beheizung: Gas
  • Anschlusswert: 12,5 - 18,5 kW

Druckkochkessel

(max. Betriebsüberdruck im Kesselinnern 0,5 bar)

  • Größe: 100, 150, 200, 250, 300 l
  • Beheizung: Strom, Dampf, Heißwasser (Gas nur indirekt)
  • Anwendungsbereich des Großküchengerätes: Gleichzeitiges Garen (in Verbindung mit Kocheinsätzen) verschiedener Speisen sowie automatisches Dämpfen
  • Anschlusswert: 37 - 73 kW; Dampf

Schnellkochkessel

Schnellkochkessel werden meist in Kochkesselgruppen installiert.
Kessel mit kürzerer Aufheizzeit, in zwei Ausführungen

runder Innenkessel

  • Größe: 40, 60, 80, 100, 150 l Inhalt/Kessel
  • Beheizung: Gas, Strom, Dampf, Heißwasser
  • Anschlusswert: 10 - 21 kW


rechteckiger Innenkessel

  • Größe: 150, 250, 300, 400 l Inhalt/Kessel
  • Beheizung: Gas, Strom, Dampf, Heißwasser
  • Anschlusswert: 21 - 36 kW
  • Anwendungsbereich: Gleichzeitiges Garen (in Verbindung mit Kocheinsätzen) von Gemüse, Kartoffeln, Suppen, Soßen


Druckdämpfautomat als Durchlaufgerät

  • Größe: Die Geräte arbeiten im Durchlaufverfahren
  • Leistung bis zu 1.800 Portionen Kartoffeln/Mahlzeit
  • Beheizung: Strom, Dampf (Gas nur indirekt)
  • Anschlusswert: 60 - 120 kW
  • Anwendungsbereich: Garen im heißen Wasser und Dämpfen von Reis, Kartoffeln, Teigwaren, Knödeln, Klößen, Gemüse, Fisch

Kippbratpfanne

  • Größe: Tiegelmaß, z. B. 600/400, 600/600, 600/800,
  • 600/1.000 mm
  • Beheizung: Gas, Strom
  • Anschlusswert: 10 - 20 kW
  • Anwendungsbereich: Zubereitung von Braten- und Pfannengerichten
  • Herstellung von Soßen, Suppen, zum Schmoren, Dünsten und Frittieren


Pizzaofen

  • Größe: Backofen mit einer Backmuffel
  • Beheizung: Gas, Strom
  • Anschlusswert: 13 - 29 kW
  • Anwendungsbereich: Backen von Pizza, Kuchen und Gebäck

Brat- und Grillplatten

  • Bratplatten gibt es als Brat-, Grill- und Griddleplatten.
  • Größe: Bratfläche 0,18 - 0,38 m2
  • Beheizung: Gas, Strom
  • Anschlusswert: 6 - 14 kW
  • Bratplatte für paniertes Bratgut, Grillplatte für Grillspeisen, Griddleplatte für Hamburger usw.

Charco-Grill (Glühsteingrill)

  • Größe: Bratfläche 0,24 - 0,56 m2
  • Beheizung: Gas
  • Anschlusswert: 8,5 - 14 kW
  • Anwendungsbereich: Grillspezialitäten für Gastronomie und Schnellimbiss

Grillgeräte (Salamander)

  • Größe: Innenraum 1 x 1/1 GN*, 2 x 1/1 GN*
  • Beheizung: Gas, Strom
  • Anschlusswert: 5,5 - 11,5 kW
  • Anwendungsbereich: Gratinieren (überbacken) von Käsegerichten bzw. zum Grillen von Fleischstücken und Fisch, zum Kurzbraten, zum Toasten


*Gastronorm-Richtlinie

Friteuse

  • Größe: 350 - 600 mm breit
  • Beckeninhalt 9 - 31 l
  • Beheizung: Gas, Strom
  • Anschlusswert: 6 - 16 kW
  • Anwendungsbereich: Fritieren von Kartoffeln, Fleisch, Fisch, Gebäck

Heißluftdämpfer

  • Größe: Es gibt etwa 6 verschiedene Gerätegrößen von 5 x 1/1 GN* - 40 x 1/1 GN in Form von Tischgeräten und Standgeräten mit Hordenwagen (Einschübe mit Gastronorm-Maßen)
  • Beheizung: Gas, Strom
  • Anschlusswert: 12 - 65 kW
  • Anwendungsbereich: Braten, Kochen, Grillen, Gratinieren, Backen, Dünsten,
  • Auftauen, Toasten, Schmoren, Dämpfen, Pochieren,
  • Vakuumgaren, Konservieren, Regenerieren


*Gastronorm-Richtlinie


Hochleistungs-Großgrill

  • Größe: 7 übereinanderliegende Drehspieße
  • Beheizung: Gas, Strom
  • Anschlusswert: 56 kW
  • Anwendungsbereich: Grillen von Geflügel, Spießbraten, Haxen, Spanferkel usw.

Gyros-Grill

  • Größe: 360 x 500 x 700 / 360 x 500 x 820 / 420 x 500 x 1.030 mm
  • 15, 40, 60 kg Fleisch
  • Beheizung: Gas, Strom
  • Anschlusswert: 6 - 10 kW
  • Anwendungsbereich: Griechische und türkische Grillspezialitäten

Spülmaschinen

  • Band- und Korbtransportautomaten
  • Tellerleistung: 1.900- 7.200/h
  • Beheizung: Gas, Strom
  • Anschlußwert: 12- 120 kW

Nudelkocher

  • Größe: z. B. 4 Körbe GN 1 / 3 (325 mm x 176 mm)
  • Beheizung: Gas, Strom
  • Anschlußwert: 8,4-28 kW
  • Anwendungsbereich: Garen von Nudeln aller Art, Reis, Klößen, Gemüse und Suppen

China-Gasherd

  • 1, 2, 3, 4, 6, 8 Brennstellen
  • Beheizung: Gas
  • Anschlußwert: 8,7-70 kW
  • Anwendungsbereich: Kurzes Garen von Speisen mit starker Hitze im Wok