Aktuelle Situation des Gewerbemarktes und Zielsetzungen

Energiespar-Techniken und novellierte Verordnungen führen zu einem deutlich reduzierten Energieverbrauch. Dies bedeutet eine Herausforderung für jedes Energieversorgungsunternehmen und führt zu der Notwendigkeit, Alternativen zu suchen und Aktivitäten zu entwickeln, um den Absatz langfristig zu sichern. Das Ziel, Absatzrückgänge zu kompensieren, erfordert die Erschließung neuer Märkte und die Ausweitung des Anwendungsspektrums für Erdgas.

Der Gewerbemarkt mit seinen vielfältigen Einsatzmöglichkeiten für Erdgas bietet Chancen, die im Unternehmen vorhandenen Ressourcen für die Absatzausweitung zu nutzen. gewerbegas.info gibt Ihnen einen Überblick über verschiedene Branchen und ihre Potenziale und zeigt Schritt für Schritt Ansatzpunkte für eine erfolgreiche Marktbearbeitung. Diverse Marketingmittel und deren Wirkung werden erläutert. Checklisten unterstützen Sie bei der Vorbereitung und Grafiken helfen, das Arbeitsmaterial zu veranschaulichen. Außerdem stehen Ihnen zu vielen Themen Links für die weitere Recherche zur Verfügung.

Das positive Image der EVU nutzen

Viele Energieversorgungsunternehmen investieren bereits in die größtmögliche Verdichtung der bestehenden Netze und richten sich verstärkt an Kunden, die für sie betriebswirtschaftlich interessant sind. Dies geschieht, indem sie beispielsweise teilversorgten Kunden eine Vollversorgung anbieten oder Nutzern von Konkurrenzenergien die Vorteile von Erdgas als Energieträger darlegen.

Dabei wurde jedoch der Gewerbe- und Kleinindustriegasmarkt in den letzten Jahren vernachlässigt. Aber gerade dort besteht durch den kontinuierlichen Bedarf an Prozess- und Heizwärme ein hohes Absatzpotenzial, das noch längst nicht ausgeschöpft wird. Es lohnt sich daher, in diesem Markt systematisch zu akquirieren. Zumal Erdgas bei Gewerbebetrieben ein positives Produktimage hat und Energieversorger eine hohe Wertschätzung genießen.

Das positive Image und ausgereifte Anwendungstechnik von Erdgasgeräten sind gute Voraussetzungen für den Einstieg in den Gewerbemarkt oder die Intensivierung dieses Geschäftsfeldes.

Attraktivität des Gewerbemarktes

Die Attraktivität des "klassischen" Gewerbebereiches kennzeichnen zwei Begriffe: hoher Bedarf an Prozessenergie und Unabhängigkeit von Außentemperaturen. Beide Argumente kommen zum Tragen, wenn Erdgas als Produktionsenergie eingesetzt wird. Weiteres wichtiges Absatzpotenzial bilden zunehmend jene Gewerbebetriebe, die Erdgas als Heizenergie für Raumwärme und Warmwasserbereitung nutzen können.

Besonderheiten des Gewerbemarktes

Gewerbebetriebe nutzen Erdgas sehr vielfältig: Als Produktions- und Heizwärme kommt es ebenso zum Einsatz wie für die Warmwasserbereitung oder zum Kühlen und Klimatisieren. Dieses breite Anwendungsspektrum wird auch in den unterschiedlichen Branchen-Zielgruppen deutlich.

Erdgas vorrangig für die Produktion:

 

Erdgas vorrangig für Raumwärme und Warmwasser:

  • Betriebe mit Lagerhallen
  • Bürogebäude
  • Kaufhäuser
  • Kfz-Werkstätten und Lackierereien
  • Sporthallen
  • Supermärkte
  • Werkstätten und Fertigungsbetriebe


Die Heterogenität des Marktes wirkt sich auch auf Ihre Akquisitionstechniken aus. Durch den zunehmenden Wettbewerb und die gestiegenen Anforderungen der Kunden werden zukünftig andere Erwartungen an die Qualität des Beratungsgesprächs gestellt werden: Sie als Berater können Ihre Lieferverträge nur mit einer kompetenten Anwendungsberatung verkaufen. Voraussetzung für erfolgreiche Abschlüsse sind Kenntnisse der Besonderheiten dieses Marktes und der einzelnen Branchen. Den Bäcker oder den Fleischer gibt es in der Regel nicht mehr und Sie werden in Ihrem Verkaufsgebiet Betriebsgrößen von zwei bis 100 oder mehr Mitarbeitern finden. Restaurant- und Kaufhausketten erfordern eine andere Ansprache und Gesprächsqualität als Familienbetriebe. Eine Branche, der es wirtschaftlich schlecht geht, setzt bei der Energieversorgung andere Prioritäten als eine expandierende Branche.

Sie als Verkaufsberater kennen die technischen und kaufmännischen Anwendungen und Lösungen für die Branchen und können ein umfangreiches Dienstleistungsportfolio Ihres Unternehmens anbieten. gewerbegas.info hilft Ihnen dabei, einen Überblick über wesentliche Kennzahlen der Branchen, ihre Abläufe und Prozesse zu bekommen.