Die deutsche Gaswirtschaft auf der ISH im März 2019

Die Zukunftsfähigkeit von Erdgas steht im Mittelpunkt des Messestandes der deutschen Gaswirtschaft, mit dem der BDEW und seine Partner auf der ISH vertreten sind. Die ISH findet vom 11. bis 15. März 2019 in Frankfurt am Main statt.

Wie keine andere Messe vereint die ISH die Bereiche Energie, Sanitäranlagen und Haustechnik. Sie umfasst das gesamte Spektrum innovativer Heizungssysteme mit zunehmender Gebäudeautomation und gestattet alle zwei Jahre einen Blick in die Zukunft der Gebäudesystemtechnik. Erstmals stellt die ISH innovative Start-ups ins Rampenlicht und bietet so die Vernetzung mit Jungunternehmern sowie deren Geschäftsideen und Produktinnovationen.Eine feste Größe für Energieversorger auf der ISH ist der BDEW auf dem Gemeinschaftsstand der deutschen Gaswirtschaft - in diesem Jahr mit ASUE, Initiative Brennstoffzelle, Zukunft Erdgas und VNG AG. Mit einem vielfältigen Programm und persönlichen Beratungen vermitteln wir Architekten, Energieberatern, Planern und dem Handwerk, was Erdgas heute und in Zukunft leisten kann. Nutzen Sie die Gelegenheit, sich über Innovationen, Trends und aktuelle Entwicklungen aus dem Bereich Gastechnologien zu informieren. Marktpartner erhalten Informationen und Unterstützung für schnell umsetzbare sowie für die Nutzer bezahlbare Sanierungslösungen mit Erdgas. Stand-Highlights:

 

  • Smart-Energy-City-App
  • Power-to-Gas-Modell
  • Audi A5 g-tron
  • Modell des ersten mit LNG betriebenen Kreuzfahrtschiffs "AIDAnova"
  • Brennstoffzellen-Heizungen
  • Vortragsprogramm am Stand