Erdgasfahrzeuge weiter auf Wachstumskurs

Laut dem Monitoringbericht der Deutschen Energie-Agentur (dena) konnte bei den alternativen Antrieben das größte Wachstum bei Erdgasfahrzeugen verzeichnet werden. Dies geht aus einer gestern veröffentlichten Pressemitteilung der dena hervor. Demnach stieg die Zahl der Neuzulassungen mit 10.057 Erdgasfahrzeugen um 390 Prozent. Sie profitieren vor allem vom rückläufigen Absatz neuer Diesel-Pkw. Der Anteil neu zugelassener Diesel-Pkw sank allein in den ersten drei Quartalen 2018 um 20,7 Prozent. Gründe hierfür liegen im Abgas-Skandal im Jahr 2015 sowie in der Diskussion um mögliche Fahrverbote. Im Gegensatz dazu spart Erdgas insbesondere auf langen Strecken Kosten und Emissionen.

© redaktion Aliado / nh