Erste Biogas-Elektro-Hybrid-Busse der Stadtwerke Augsburg im Einsatz

Die Stadtwerke Augsburg haben die ersten der sechs neuen Biogasbusse eingesetzt. Dies verkündeten die Stadtwerke Augsburg in einer aktuellen Pressemitteilung. Die Biogas-Elektro-Hybrid-Busse fahren neben dem ökologischen Kraftstoff Biogas zusätzlich noch mit einem Hybridmodul. Ein Elektromotor zwischen Motor und Getriebe unterstützt das Anfahren. Das Aufladen der Akkus erfolgt über die Bremsenergie. Mit diesem System kann bis zu 8,5 Prozent an Kraftstoff eingespart werden. Die Busflotte der Stadtwerke Augsburg ist mit Biogas komplett klimaneutral unterwegs. Neben der Umweltfreundlichkeit bieten die neuen Busse auch mehr Komfort für die Fahrgäste.

© redaktion Aliado / nh