Methan-Emissionen von Erdgas

Die Gaswirtschaft unterstützt die klimapolitischen Ziele der Europäischen Union und setzt sich seit Jahren kontinuierlich und transparent für die Umsetzung von Maßnahmen zur Reduktion von Methan-Emissionen, die bei der Förderung und beim Transport von Erdgas auftreten, ein. Um bereits 40 Prozent konnte die Gaswirtschaft die Methan-Emissionen seit 1990 reduzieren – durch obligatorische und durch freiwillige Maßnahmen.

Der BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft hat alle relevanten Informationen zur EU-Methanstrategie, Fakten und Zahlen zu Methan und ausführliche Beschreibungen des bestehenden und künftigen Engagements der Gaswirtschaft zur Reduktion von Methan-Emissionen detailliert aufbereitet.