Transgourmet liefert im Raum Ulm mit Erdgas-LKW

Der Lebensmittellogistiker Transgourmet hat fünf Erdgas-LKW von Iveco in Betrieb genommen. Dies verkündete Iveco in einer kürzlich erschienenen Pressemitteilung. Transgourmet mit über 41.000 Kunden und mehr als 3.800 Mitarbeitern möchte das nachhaltigste Unternehmen im deutschen Lebensmittelgroßhandel werden, weshalb auch der Fuhrpark in Richtung Nachhaltigkeit ausgerichtet wird. Mit den Erdgas-LKW wird Transgourmet nun in und um Ulm Lebensmittel an Großabnehmer umweltfreundlich liefern und geht damit einen weiteren wichtigen Schritt in Bezug auf eine umweltfreundliche LKW-Flotte. Schließlich emittieren Erdgas-LKW 60 Prozent weniger Stickoxide und 15 Prozent weniger CO2 als moderne Euro VI Diesel-Fahrzeuge. Daneben bestechen die Erdgas-LKW durch ihre Geräuscharmut.

© redaktion Aliado / nh