BMWi sucht neue Leuchtturm-Unternehmen im Klimaschutz

Bis zum 20. März 2020 können sich Unternehmen, die vorbildlich Energie und CO2 einsparen, als Klimaschutz-Unternehmen um eine Mitgliedschaft in der Vorreiter-Initiative bewerben. Dies verkündete das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) in einer aktuellen Pressemitteilung. Demzufolge werden deutsche Unternehmen aller Größen und Branchen gesucht, die sich aufgrund ihrer Leistungen und Zielsetzungen als Vorbilder für Klimaschutz und Energieeffizienz verstehen. Aus der Sicht von Bundesumweltministerin Svenja Schulze zeigen die Klimaschutz-Unternehmen, dass nachhaltiges Wirtschaften und ökonomischer Erfolg zusammengehören. Damit seien sie Vorreiter und können andere Unternehmen motivieren, es ihnen gleich zu tun.

© redaktion Aliado / nh